Wir tun etwas für den Umweltschutz. Bereits seit mehr als 4 Jahren bezieht die wi-sales GmbH ausschliesslich grünen Strom. Gemeinsam mit der gesamten Wischemann Group vermeiden wir zirka 11.850 Tonnen CO2. In andern Worten, es wird eine Ersparnis von 95% gegenüber herkömmlichem Strom erzielt.

Es werden rund 75% Regenerate verwendet. Ausserdem sind die verarbeiteten Thermoplaste zu 90-100% recyclebar. Selbst Fräs- und Stanzabfälle werden zu 100% wiederverwertet.

Das intern Energie-Effizienz-Team wurde eigens für die Optimierung des Energieverbrauches gegründet. Sie befassen sich mit der kontinuierlichen Reduktion von Gas, Wasser und Strom in unserer gesamten Kunststoffverarbeitung.

Hierdurch waren bereits erhebliche Einsparungen beim Energieverbrauch möglich. Dieser Optimierungsprozess wird jährlich durch eine externe Prüfungsgesellschaft geprüft, verifiziert und in Audits dokumentiert.